Wir stehen Ihnen bei

Leitbild und Qualitätspolitik

Die komplexe Erkrankung an gynäkologischen Tumoren erfordert optimale Früherkennungs- und Therapiekonzepte, die nur durch eine fachübergreifende, qualitätsgesicherte Zusammenarbeit in einem Zentrum gewährleistet sind. Das Gynäkologische Krebszentrum Passau versteht sich als Kompetenzzentrum für alle gynäkologischen Tumore im Landkreis Passau, die angrenzenden Landkreise sowie das oberösterreichische Grenzgebiet. Es ist unser Ziel, die Patientinnen nach höchstem internationalen Standard im Rahmen der evidence based medicine bestmöglich zu behandeln.

Neben einer Verbesserung der Überlebensrate von Patientinnen mit gynäkologischen Tumoren ist uns deren Lebensqualität ein besonderes Anliegen. Um diese Ziele zu erreichen ist eine ausreichende Dokumentation der Behandlungen und Ergebnisse erforderlich. Zu diesem Zweck führen wir eine Datenbank, die zu möglichst vielen Fragestellungen umfangreiche Informationen liefert. Die intensive Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten wird als Voraussetzung für den Erfolg angesehen. In den interdisziplinären Konferenzen wird für jede Patientin anhand der individuellen Expertise der teilnehmenden Partner sowie der aktuellen Leitlinien ein umfassendes Therapiekonzept erstellt. Wir unterstützen und beteiligen uns aktiv an klinischen Forschungsprojekten. Möglichst vielen Patientinnen bieten wir eine Behandlung im Rahmen von klinischen Studien an.

Wir fördern die persönliche und fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Wir sind offen für neue Ideen und das gesamte Team ist dazu angehalten, auf Verbesserungsvorschläge und Chancen zur Weiterentwicklung hinzuweisen. Es ist uns ein Anliegen, durch verantwortungsvollen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen zu einer wirtschaftlichen Unternehmensführung beizutragen. Alle Prozesse innerhalb des Zentrums werden regelmäßig überprüft und, wenn nötig, weiter optimiert.

Weitere wichtige Anliegen sind die Zufriedenheit der Patientinnen, Mitarbeiter und Einweiser. Die Daten, die durch regelmäßige Befragungen dieser Gruppen ermittelt werden, werden kritisch analysiert und zur weiteren Verbesserung des Gesamtkonzeptes genutzt.

Hauptkooperationspartner

  • Univ. Doz. Dr. med. Natascha Wachter-Gerstner, RADIO-LOG MVZ Strahlentherapie
  • Prof. Dr. med. Thomas Südhoff, Klinik für Hämatologie und Onkologie
  • Dr. med. Thomas Nüsse, Institut für Pathologie am Klinikum Passau
  • Prof. Dr. med. Josef Tacke, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Weitere Kooperationspartner

  • PD Dr. med. Matthias Göpfert, Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
  • PD Dr. med. Wolfgang Römer, Nuklearmedizin
  • Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Südhoff, Palliativmedizin
  • Chefarzt Dr. Aloys Drees, Institut für Labor- und Transfusionsmedizin

  • Überleitungspflege
  • Psychoonkologie: Christan Bäker, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut
  • Bayer. Krebsgesellschaft: Evelyn Czarnota, Diplom-Sozialpädagogin (FH) und Frau Sonja Feyrer-Schmid (onkologische Beraterin)
  • Sozialdienst
  • Physiotherapie: HP Thomas Becher, D.O.-VWOD
  • Genetik: Frau Dr. Strobl-Wildemann
  • Schmerztherapie: Hans Conrads

Gynäkologie

Chefarzt
Prof. Dr. med. Thomas Krauß

Facharzt für Frauenheilkunde u. Geburtshilfe

Oberarzt
Dr. med. Martin Dengler

Ltd. Oberarzt
Facharzt für Frauenheilkunde u. Geburtshilfe

Oberärztin
Dipl. med. Agnieska Nolte

Fachärztin für Frauenheilkunde u. Geburtshilfe

Oberärztin
Dr. med. Emese Balogh
Fachärztin für Frauenheilkunde u. Geburtshilfe


2. Medizinische Klinik

Chefarzt
Prof. Dr. med. Thomas Südhoff

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie, Gastroenterologie, Palliativmedizin

Oberarzt
Dr. med. Thorsten Nitsch

Leitender Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, internistische Onkologie und Palliativmedizin


Radiologie

Chefarzt
Prof. Dr. med. Josef Tacke

Facharzt für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

Oberarzt
Dr. med. Herbert Wolf

Ltd. OA und Chefarztstellvertreter
Facharzt für Diagnostische Radiologie


RADIO-LOG MVZ
Strahlentherapie am Klinikum Passau

Ärztliche Leitung:
Univ. Doz. Dr. Natascha Wachter-Gerstner

Fachärztin für Strahlentherapie (Ärztin in Anstellung)

Univ. Doz. Dr. med. Stefan Wachter
Facharzt für Strahlentherapie (Arzt in Anstellung)

Dr. med. Maria Flink
Fachärztin für Strahlentherapie (Ärztin in Anstellung)

Dr. med. Hans-Thomas Doebl
Facharzt für Strahlentherapie (Arzt in Anstellung)


Nuklearmedizin

Belegarzt
Priv. Doz. Dr. med. W. Römer

Leitender Arzt
Facharzt für Nuklearmedizin und Diagnostische Radiologie

Belegarzt
Dr. med. H. Sigl

Facharzt für Nuklearmedizin


Institut für Pathologie am Klinikum Passau

Dr. med. Thomas Nüsse und Partner
Facharzt für Pathologie